Vorstellung: Taby Pilgrim

Covermusik bei Youtube

Ich bin ja ein Freund von guten Musik-Covern. Aber es muss sich schon vom Original unterscheiden.

So bin ich begeistert, wenn Musik von einem Genre in ein anderes übertragen wird – aber das hab ich ja schon oft genug gezeigt und in verschiedenen Artikeln immer wieder ausgeführt.

Sie macht das auch – so auch von Lieder, denen ich ein solches Gewand nie zugetraut hätte. Aber sie hat auch „einfache“ Cover – doch die Stimme überzeugt.

Hauptsache Content

Doch hat es mich überrascht, dass sie einen eigenen Song geschrieben und aufgenommen hat – und diesen dann (mit einem echten Star aus der Branche) zu einem Video ausarbeitete!

Selten hab ich einen so gut formulierten Text in einem so musikalischen Song gehört, der trotz Rap ziemlich melodisch klingt. Es gefällt mir sehr gut – und ich kann dieses Video durchaus empfehlen!

Ein paar Beispiele aus ihrem Youtube-Kanal

Um aus ihrem Fundus ein paar Beispiele zu zeigen, hab ich mich mehrere Stunden  durch ihren Kanal gearbeitet und dabei ein paar tolle Cover gefunden, die ich hier einfach aufführen muss.

Am Ende findet ihr natürlich den Link zu ihrem Kanal und weitere Verlinkungen wie beispielsweise zu Spotify.

Viel Spaß!

Original

TP-Cover

TorfuSan

Scientia Potentia Est

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.