Vorstellung: Das Lumpenpack

2-Mann-Band mit Köpfchen

Die beiden Jungs sind einfach klasse!

Ich überlege ständig, wie ich die beiden am Besten vorstellen kann.

Inzwischen denke ich, dass ich euch sage, wie die beiden heißen – und den Rest machen die beiden dann erstmal alleine.

 

Wir sind Zwei – so der Titel – und genau so ist es auch. Die zwei jungen Männer aus dem Saarland stellen sich erstmal selbst vor 🙂

OK OK OK …..

Ich war nicht ganz fair. Das Video wird den beiden eigentlich gar nicht wirklich gerecht.

Warum?

Sie haben das Lied beim Prix Pantheon gespielt – und den Preis mit nach Hause genommen!!!

 

Was mich so begeistert hat? Der Song hat Feuer und Witz.

Deshalb ——– nochmal von vorne:

Hier ist DAS LUMPENPACK!

Max und Jonas - die Ein-Mann-Musketiere .... oder so

Der nächste Song der BAND ist für mich ein absolutes EXTREM!!!

Zwei Menschen – mit EINER Gitarre klingen wie eine Rock-Band aus 5 Mann! (ab ca. 5 Minuten sieht man das 😉 )

 

Zudem ist der Text der absolute Hammer – und so nah an der Realität. Aber ich lach seit fast zwei Jahren noch immer wie am ersten Tag!

 

Reinhören: GUACAMOLE 

Ich will so viel zeigen – ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

 

Die beiden machen einfach alles. Witzig, spannend, traurig, nachdenklich – und auch Poetry Slam haben die beiden drauf! (und damit auch angefangen)

 

Hört doch einfach mal durch. Ihr werde sehen, was ich meine und es wird euch hoffentlich gefallen.

Hauch mich mal an – das ist einer der ganz neuen Titel von DAS LUMPENPACK! Und es geht genauso frisch weiter wie es bisher war. Ich freue mich auf mehr! 🙂

Natürlich sind die Jungs auch bei Spotify vertreten 🙂

Klickt euch durch!

Einen Bruchteil zeig ich euch, was Youtube so zu bieten hat.

Aber auch alle anderen Tracks sind absolut genial und hörenswert!

 

Apropos: Videospieler scheinen sind beiden auch zu sein 😛

Wie ich jetzt darauf komme? Schaut euch das folgende Video an (und achtet auf die Hosen!!!)

Don des Dorfes

Die Beiden kommen aus dem Saarland. Und als ob das nicht schon schlimm genug gewesen wäre, wurden sie auch noch auf dem Land groß.

Genau wie ich

 

Und deshalb kann ich den Text so gut nachvollziehen.

Damit ihr euch aus erster Hand informieren könnt hab ich euch hier mal ein paar Links zur Verfügung gestellt, die euch bei der Infosuche helfen werden.

Wie schön wenn jemand etwas sagt, was jeder denkt 😛

Wie die beiden schon in einem anderen Video gesagt haben, sind sie aus dem Saarland „geflohen“ und haben sich in Stuttgart niedergelassen …….

Was jetzt schlimmer ist, muss jeder für sich selbst entscheiden 😉

Zumindest haben sie einen Song über ihr neues Zuhause geschrieben!!! KEHRSEITE!

Kritiken und Pressestimmen

TorfuSan

Scientia Potentia Est

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.